Deutsche Provinz der Jesuiten

Online-Fürbitte

Displaying results 96 to 100 out of 848
 

Michael from Köln

Montag, 12-02-18 10:30

Für meinen Freund!
Mein lieber alter Freund J. ist auf dem Weg „nach Hause“. Er will niemanden mehr sehen, von seinen Freunden. Was schlimm ist: er liegt jetzt schon so lange so allein und krank im Krankenhaus.
Er liebte so die Menschen, die Pferde und Hunde. Und niemand soll je wieder zu ihm kommen. Das Ende zieht sich und so ist er voller Leid in seiner letzten Zeit. Ich bete dafür, dass er sich trotzdem geliebt und Gott nahe fühlt. Dass Gott ihn liebevoll in die Arme nimmt, wenn seine Zeit gekommen ist. Und gut zu ihm ist und seine Fehler verzeiht. Und J. möge sich selbst auch seine Fehler verzeihen.

Bitte beten Sie mit mir für ihn. Für eine Zeit in Liebe und Geborgenheit solange er noch unter uns ist. Und für ein liebevolles Empfangen durch Gott. Danke. Michael.

 

Ute from Köln

Samstag, 10-02-18 18:07

Von Ute für Gott!
Mein Lieber Gott, ich habe eine Freundin (L), die eine ganz liebenswerte ist und sehr hilfsbereit und nett zu anderen Menschen. Zu sich selbst ist sie nicht so nett und hilfsbereit. Wenn man das lernen kann, dann mach bitte, dass diese Freundin jetzt lernt, auch nett und hilfsbereit zu sich zu sein. Dass sie gut auf sich achtet. Dass sie gut auf ihre Dinge achtet und gut auf ihre Angelegenheiten. Einfach, dass sie dafür sorgt, dass es ihr gut geht. Mal lachen kann und Freude hat. Und wenn das noch geht: schau mal, dass sie ein richtig gutes Einkommen hat und ihre Rechnungen immer bezahlen kann. Das ist schrecklich nett, von Dir. Wenn mir freundliche Ordensschwestern und Mönche bei meiner Bitte helfen, dann grüsse ich die jetzt und danke denen.

 

Liz from Aachen

Freitag, 09-02-18 09:02

Sehr geehrte Ordensleute, liebe Ordensfrauen und liebe Ordensmänner!
Es ist mir ein aufrichtiges Bedürfnis all jenen zu danken, die mir bei meiner Wohnungsfindung sowie beim Umzug geholfen haben und noch helfen. Möge Gott mir helfen, diese Dankbarkeit so auszudrücken, dass sie auch all diese Menschen erreicht.
Danke, dass Sie mein Gebet zu Gott tragen.
Lieber Gott, danke für all die Hilfe meine neue Wohnung und meinen Umzug betreffend. Danke, dass ich stets liebevolle Hilfe und Unterstützung an meiner Seite hatte. Bitte, segne all diese lieben Menschen und zeige mir, wie ich meiner Dankbarkeit noch Ausdruck verleihen kann. Danke. L
GELOBT SEI JESUS CHRISTUS – IN EWIGKEIT – AMEN

 

Catherine from Köln

Mittwoch, 07-02-18 19:30

Sehr geehrte Ordensleute und liebe Mitbeter, ich bitte Sie herzlich diese Gedanken zu Gott zu tragen:
Bitte, lieber Gott, segne und kräftige meine Lieben (LM, HC, UW, H&V, O&A, S&V&M, MA&PS&Friends, AN, SM, HB + HIB) und mache sie wieder ganz gesund. Bitte schenke ihnen Deine Hoffnung, Liebe und Zuversicht, auf dass sie wirklich wieder heil werden. Und mache bitte, dass sie sich auch gegenseitig helfen und unterstützen und ihre Fürsorge zeigen. Und auch diese Hilfe annehmen. Von Herzen Dank!

 

Catherine

Mittwoch, 07-02-18 19:26

Ich bitte die sehr geehrten Ordensleute und Mitbeter mein Anliegen vor Gott zu tragen. Danke.
Lieber Himmlischer Vater. Wie Du weisst: Ich bin traurig, denn mein Lieblingslehrer liegt im Sterben. Bitte schenke ihm Deine Liebe und Fürsorge. Bitte, nimm ihn liebevoll in Deine Arme und wenn er zu Dir kommt, schenke ihm Deine Aufmerksamkeit und Deinen Segen, auf dass es ihm wohl ergehe. Und führe ihn auch in Liebe mit seinem Sohn zusammen, der bereits vor ihm zu Dir gegangen ist. Danke. Amen.



 
 
letzte Aktualisierung am 09.01.2015